Drucken

Wahlwettkampf 2018

Geturnt wurde ein Pflicht-Vierkampf. Es waren alle Alterstufen vertreten,
der jüngste Turner aus TuS Porselen aus dem Jahrgang 2011
und der Älteste Turner vom Jahrgang 1977 vom TV Schiefbahn.

 Es war ein spannender Wettkampf, da jeder einem Einzelwettkampf turnte und
zusätzlich vier Turnerfür die Mannschaft eingesetzt werden können.
Beim Mannschaftergebnis konnte der TuS Jahn mit 266,65 den Wanderpokal,
den sie bereits in 2017 gewonnen hatten, erfolgreich verteidigen.

Im Einzelturnen konnte in diesem Jahr Jasper Tech, ebenfalls vom TuS Jahn,
als bester Einzelturner mit einem knappen  Vorsprung von 0,55 Punkten
vor seinem Vereinskammeraden Benedikt Schäpers, den Wanderpokal mit nach Hause nehmen.

 

Wahlwettkampf 2018